schauspiellab de

Der Workshop wird vom Dr. Florin Vidamski, Professor an der Theaterakademie Athanor in Passau, geleitet und wird vom 26. März bis zum 05. April 2018 stattfinden.

Beim Workshop handelt es sich um das Thema „Schauspielkunst - von Information zu Inspiration - Methode von David Esrig“. Die von David Esrig erarbeitete Methode besteht in einem komplexen und systematischen Arbeitsprozess, der den Schauspielern und Regisseuren hilft, ihre eigenen künstlerischen Ausdrucksmittel zu entdecken und zu entwickeln. Die Methode wird noch als existentielles Theater genannt. Florin Vidamski wird im Rahmen des Schauspiellabs den jungen moldauischen Schauspielern und Regisseuren der Kunstakademie die Grundlagen dieser Methode beibringen und vor allem viel experimentieren. 

Die Inhalte wurden vom Dr. Florin Vidamski erarbeitet. Das Projekt findet in der Zusammenarbeit mit der Akademie für Musik, Theater und Bildende Künste in Chisinau statt und wird vom Deutschen Kulturzentrum AKZENTE in Partnerschaft mit dem Goethe – Institut Rumänien unterstützt.