Start - Veranstaltungen - ​​​​​​​Beuys – ein Dokumentarfilm von Andres Veiel
img
​​​​​​​Beuys – ein Dokumentarfilm von Andres Veiel
21 feb/ 2019 - 21 feb/ 2019
Uhr: 18:30
Raum: Zpaţiu (Museum Zemstva, Alxei Şciusev straße 103, Chişinău)

Beuys – ein Dokumentarfilm von Andres Veiel

107 min/ 2015-2017/ Deutschland 

Originaltitel mit rumänischen Untertitel

 

Inhalt: „Joseph Beuys, der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war und immer noch ist. Als erster deutscher Künstler erhält er eine Einzelausstellung im Guggenheim Museum in New York, während zu Hause sein Werk mehrheitlich noch als "teuerster Sperrmüll aller Zeiten" gilt. Gefragt, ob ihm solche Urteile gleichgültig seien, sagt er: "Ja. Ich will das Bewusstsein der Menschen erweitern." Quelle: 67. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Auszeihnungen: DOK.fest München 2018 Deutscher Dokumentarfilm-Musikpreis, Deutscher Filmpreis 2018, Lola Bester Schnitt, Lola Bester Dokumentarfilm, Bayerischer Filmpreis 2018, Gilde Filmpreis 2017 for Bester Dokumentarfilm.

Freier Eintritt!

Die Veranstaltung wird vom deutschen Kulturzentrum AKZENTE in Zusammenarbeit mit Zpatiu/Zpace organisiert.